Reglementierter BeauftragterReglementierte Beauftragte sind behördlich zugelassene Speditions-, Kurier- oder Expressunternehmen, die Waren vor der Anlieferung an ein Luftfrachtunternehmen in „sicher“ und „unsicher“ unterteilen und durch eine Reihe von zusätzlichen Kontrollmaßnahmen eine unsichere Fracht sicher machen können.

Im Verantwortungsbereich des behördlich zugelassenen Reglementierten Beauftragten liegen sowohl der Transport als auch die Lagerung und Aufbereitung von Frachten. So muss er beispielsweise die gesamte Transportkette überprüfen.  Alle Ware wird von ihm kontrolliert, bereits sichere  muss in einem gesicherten Bereich gelagert und vor dem Zugriff Unbefugter geschützt werden. Unsichere Frachten werden durch geeignete Maßnahmen sicher gemacht. Um für all diese Anforderungen gut vorbereitet zu sein, sollten Sie sich  von uns bis zur behördlichen Abnahme begleiten lassen.